home

Deutscher Diabetikerbund
Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Wir über uns- was bieten wir

Der Deutsche Diabetikerbund LV Baden Württemberg e.V. vertritt seit 1951 die Interessen von über 8000 Mitgliedern allein in Baden Württemberg. Es gibt mehr als 150 Selbsthilfegruppen; zahlreiche Broschüren und die Mitgliederzeitschrift „Diabetes Journal“ informieren regelmäßig über Diabetes. Alle Betroffenen, Angehörige und Interessierte sind zu kostenlosen Vorträgen, zu Diabetikertagen oder zu sportlichen oder geselligen Treffen in lockerem Rahmen eingeladen.

Eine wichtige Aufgabe des DDB ist die Interessenvertretung der Betroffenen in verschiedenen Ausschüssen und Gremien auch auf politischer Ebene. Er arbeitet an der Verbesserung und Sicherung der Versorgung aller Menschen mit Diabetes aktiv mit.

Informationsvermittlung und Beratung rund um den Diabetes und ein Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen stehen im Vordergrund. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des DDB werden regelmäßig zu Fortbildungen eingeladen.

In Selbsthilfegruppen für Kinder und Jugendliche mit Diabetes betreut der DDB Eltern und Kinder gleichermaßen. Hier wird vor allem der Erfahrungsaustausch gefördert und neben Informationsveranstaltungen gibt es Kinder- und Jugendfreizeiten mit Schulungsangebot.
Warum sollten Sie Mitglied werden?

Sie erhalten vielfältige Informationen und Tipps zum Umgang mit Diabetes

Sie erhalten unsere Mitgliederzeitschrift Diabetes Journal monatlich, um ständig über Neuigkeiten informiert zu sein.

Sie unterstützen die ehrenamtliche Arbeit des Diabetikerbundes, Die Ehrenamtlichen setzen sich aktiv für die Verbesserung und Sicherung der Versorgung aller Menschen mit Diabetes ein.

Sie erhalten kostenlos den Gesundheitspass Diabetes, Notfallausweis, Infoschriften zu sozialen Fragen, ärztliche Bescheinigung für Reisen ins Ausland und vieles mehr.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft kostet standardmäßig nur 54,- Euro pro Jahr inkl. Diabetes Journal 12x pro Jahr. Weitere Familienmitglieder sind beitragsfrei. Eine Fördermitgliedschaft von Firmen (Apotheken, Podologen, Kliniken, Orthopädieschuhmacher …) kostet in der Regel 100 Euro pro Jahr inkl. Diabetes Journal. Sie können Ihre Unterstützung als Fördermitglied oder durch eine Spende natürlich auch jederzeit erweitern.

Was läuft in der Region Freiburg?

Mitglieder erhalten 2 x pro Jahr unser Halbjahresprogramm, welches alle Termine unserer Stammtischtreffen, Vorträge, Ausflüge usw. enthält. Dazu sind alle Typ 1 und Typ 2 Diabetiker, deren Familienangehörigen und Interessierte eingeladen. Die Vorstandsmitglieder sind gerne zu telefonischen Auskünften bereit.

Wir pflegen auch Kontakt mit anderen Selbsthilfegruppen, z. B. auch mit den Insulinern. Natürlich engagieren wir uns bei der Organisation von regionalen Diabetikertagen.

Ihre Mitgliedschaft im Deutschen Diabetikerbund kommt Ihnen vielfältig zugute!

Kontakt

DDB-Bezirksverband Freiburg:
1. Vorsitzende
    Karin Herr
    Au b. Freiburg
    Tel. 0761 - 404946

stellv. Vorsitzende
    Helga Ziser
    Ihringen
    Tel. 07668 - 902520

1. Beisitzer
    Günter Reisch
    Denzlingen
    Tel. 07666 - 610950

2. Beisitzerin
    Lucia Rohrer
    Merzhausen
    Tel. 0761-5146262

 

Internetadresse des Deutschen Diabetikerbundes Landesverband Baden Württemberg www.ddb-bw.de

Regelmäßige Treffen

Unser Diabetikertreffen findet regelmäßig statt

Treffen jeden ersten Dienstag des Monats ab 18:30Uhr

Ort: in den Räumen der AWO-Seniorenwohnanlage, Tennenbacher Platz

Das aktuelle Programm und den Veranstaltungsort erfragen Sie bitte bei einem der Vorstandsmitglieder!

Schauen Sie einfach mal vorbei!!

Diabetesnetz Breisgau e. V.
c/o Dr. Frank Richter
Markgrafenstr. 35
79211 Denzlingen
Kontakt
Impressum
Beitrittserklärung